Hero-Bild

Buseck

Waldreiche Hügellandschaften im Wiesecktal

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder über den R7 ist Buseck innerhalb weniger Minuten von Gießen aus erreichbar und eignet sich somit als perfekter Einstiegspunkt für Ausflüge per Rad oder zu Fuß. Nur 10 Gehminuten vom Bahnhof entfernt liegt das Busecker Schloss und der Schlosspark. Hier residierten einst die Herren von Nordeck zu Rabenau. Das ehemals als Wasserschloss errichtete Gebäude stammt vermutlich aus dem 15. Jahrhundert und ist heute Sitz der Gemeindeverwaltung. In der dazugehörigen Schlosskapelle befindet sich ein Standesamt, welches Paaren aus der ganzen Region für Ihren „großen Tag“ zur Verfügung steht. Rund um das Schloss entfaltet sich der als „Englischer Landschaftspark“ gestaltete Schlosspark, in dem Springbrunnen und Pavillon zum Verweilen und liebevoll angelegte Wege zu gemütlichen Spaziergängen einladen. Am südlichen Ende des Parks wurden die Grundmauern eines einstigen Wohnturms aus dem 14. Jahrhunderts ausgegraben. Heute steht an dieser Stelle das Kulturzentrum und ein zugehöriges Restaurant, welches Sie zu Ihrem Tagesabschluss mit einem Abendessen herzlich willkommen heißt. Im Foyer des Kulturzentrums sind einige Ausgrabungsfunde sowie eine Dokumentation der Ausgrabungen zu sehen. Ein besonderes Highlight für die Region ist die jährlich stattfindende Veranstaltungsreihe „Musik im Park“, die Besucher über mehrere Tage dazu einlädt in ganz besonderer Atmosphäre den Klängen der Musik unterschiedlichster Musiker und Künstler zu lauschen. Eine Veranstaltung für alle Altersklassen.

Entdecke Buseck

Regionale Informationen anzeigen!

Durch das Laden des externen Inhalts akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen unseres Partners feratel media technologies AG.

Inhalt laden

Rosenlaube im Schlosspark Buseck

Musik im Park 2022

Die Programmübersicht der beliebten Eventreihe im Busecker Schlosspark finden Sie hier.